Monatsarchiv: Oktober 2018

Feminist*innen aller Dörfer, vereinigt euch!

Die coolste Gang in Brandenburg ist nun auch im Zeitalter der modernen Medien angekommen. Frisch zum internationalen Tag der Frauen* in ländlichen Gebieten gehen wir an Start mit einer niegelnagelneuen Webseite, Facebook, Twitter und Instagram-Kanal. Künftig wollen wir euch hier über unsere Aktionen informieren, Debattenbeiträge und Analysen zur Diskussion stellen und darüber hinaus wichtige Termine […]

Vortrag: Antisemitismus im Feminismus (mit Merle Stöver)

25.10.18 / 19:30 /  Buchladen Sputnik (Charlottenstraße 28, 14467 Potsdam)

Antisemitismus ist Ressentiment, politische Bewegung und Ideologie zugleich. Er beansprucht für sich, die Welt erklären zu können. Dass dieses als Phänomen auch feministische Bündnisse, Theoretikerinnen und Aktivistinnen betrifft und feministische Kämpfe und Positionierungen überschattet, ist daher nicht sonderlich überraschend, soll jedoch genauer betrachtet werden: Denn Feminismus […]

Mobi-Veranstaltung zur Drift-Konferenz in Marburg

17.10.2018 / 19:30 / Buchladen Sputnik (Charlottenstraße 28, 14467 Potsdam)
Vom 09. bis 11. November 2018 wird das Bündnis drift – feminist alliance for communism eine dreitägige Aktivierungskonferenz zur feministischen und kommunistischen Kritik der völkischen Rechten und des Islamismus veranstalten, um unterschiedliche linke Feminist*innen zusammenzubringen und neue inhaltliche und strategische Perspektiven zu entwicklen.
Information | Programm | Anmeldung:
https://konferenz.feministdrift.org/
 

Broschüre: Tipps & Tricks für f_antifas

Was kannst du machen, wenn du in deiner Kleinstadt-Antifa die einzige Frau* bist? Ist es ausschließend, wenn ihr ein Frauen*-Plenum einfordert? Und was zur Hölle soll eine Emo-Runde sein und was hat diese mit politischer Arbeit zu tun? Angelehnt an die Broschüre „Tipps und Tricks für Antifas“ haben wir ein eigenes Heft mit „Tipps und […]