Vortrag: „Reclaim the f*-word! Warum (queer)feministische Theorie und Praxis alles andere als überholt ist“ in Brandenburg/Havel

14.06.2016 / 19:00 / Haus der Offiziere (Magdeburger Straße 15, 14770 Brandenburg an der Havel)
– Vortrag von der fabb im Rahmen des Tresens von der Emanzipatorischen Opposition [eo*]

Obwohl kaum eine Antifa-Gruppe mehr ohne einen selbstformulierten antisexistischen Anspruch auskommt, kommt es nur selten zur kritischen Auseinandersetzung mit den gesellschaftlichen Verhältnissen und der eigenen Rolle und viel zu oft wird die klassische Rollenaufteilung einfach reproduziert. Im Rahmen des Vortrag werden wir, die fabb (f_antifa brandenburg) unsere Gruppe vorzustellen. Anschließend wird es eine kurze Einführung in Grundbegriffe feministischer Positionen geben und einige Ideen wie ein linker emanzipatorischer Umgang aussehen könnte.

Zur FB-Veranstaltung: hier.

Das könnte Dich auch interessieren...